BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Der BUND ist Mitglied bei people4soil, dem Netzwerk von europäischen NGOs, Forschungsinstituten und Umweltschutzgruppen. Wir machen uns Sorgen wegen der wachsenden Verschmutzung der Böden sowohl in der EU als auch auf globaler Ebene: Erosion, Versiegelung, Verluste organischer Substanzen, Verdichtung, Versalzung, Erdrutsche, Überschwemmungen und Verunreinigung haben negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, auf die Ernährungssicherheit, auf die natürlichen Ökosysteme, auf die Biodiversität und das Klima. Wir wollen auf die europäischen Institutionen Druck machen, damit spezifische Gesetzte für den Bodenschutz eingeführt werden, sodass Prinzipien und Regelungen für alle EU-Mitgliedstaaten festgesetzt werden. Wir wollen, dass Europa den Boden zum Gemeingut für unser Leben erklärt und sich seine nachhaltige Verwaltung als eine primäre Verpflichtung vornimmt.

Quelle: http://bodenschutz.bund.net/themen/people4soil/