Grundwasserboden – Boden des Jahres 2016

Stauwasserboden - der Boden des Jahres 2015 © Kuratorium Boden des Jahres
© Kuratorium Boden des Jahres

Grundwasserböden sind durch oberflächennahes Grundwasser geprägte Böden. Nach der deutschen Bodenkundlichen Kartieranleitung heißen sie Gleye, nach dem altdeutschen Wort „Klei“ für entwässerten Schlick. International zählen die Böden zu den Gleyosolen.

Mehr Informationen zum Grundwasserboden und zu den Böden der vergangenen Jahre



  • Mitglied werden
  • Online spenden

Bodenatlas 2015

Suche